Patenschaften

Du hast ein Lieblingstier, möchtest die Bindung zu diesem vertiefen und gleichzeitig den Verein unterstützen?

Du suchst ein Weihnachts- oder Geburtstagsgeschenk für jemanden, dem Tiere besonders am Herzen liegen?

 

Was erwartet Dich? Die Vorteile einer Patenschaft!

  • Du erhältst eine Paten-Urkunde.
  • Du wirst zum alljährlichen Paten-Tag herzlich eingeladen.
  • Auf Anfrage sind auch Einzeltermine mit deinem Paten-Tier möglich.
  • Im Newsletter informieren wir Dich über die Entwicklung der Tiere und des Vereins.
  • Selbstverständlich sind unsere Patenschafen steuerlich absetzbar.
    Anfang des neuen Jahres bekommst Du eine Spendenquittung über den Jahresbetrag.
  • Du kannst jederzeit die Patenschaft kündigen (was natürlich schade wäre, aber wir wollen die Patenschaften bewusst so freiwillig halten).

 

Wer kann eine Patenschaft übernehmen?

Du kannst selbst Patin oder Pate werden oder eine Patenschaft an Freunde und Verwandte verschenken. Das gilt natürlich auch für Gruppen oder Firmen.

 

Wie übernimmt man eine Patenschaft?

Einfach den Patenschaftsantrag ausfüllen, Betrag auswählen und uns zumailen.

Wir freuen uns, auch Dich als Patin oder Paten begrüßen zu können.

Beispiele für Patenschaften :
5 € monatlich = Möhrchengabe
10 € monatlich = Kraftpaket
20 € monatlich = Hufgetrappel
30 € monatlich = Langohrtraum
50 € monatlich = Heuglück
100 € monatlich = Glückstier
Aber natürlich geht auch jeder individueller Betrag ab 5 €

 

Du unterstützt damit:

Alle Equiden: die Maultiere und die Pferde benötigen Futter, medizinische Versorgung, sauberes Stroh und alles was zu einem glücklichen Pferde- bzw. Mulileben gehört.
Das Geld wird verwendet für:

  • Unterkunft und Verpflegung der Tiere,
  • Medizinische Versorgung,
  • Erhalt und Ausbau des artgerechten Offenstalls für die Herde
  • Materialien für den Umgang und die Arbeit mit den Tieren

Es handelt sich immer um Ausgaben, die in direkter Verbindung zu den Patentieren stehen. Das Geld wird für alle Tiere gleichermaßen verwendet.

Unsere Schützlinge und damit unsere Patentiere findest Du unter muli-und-mensch.de/

Patenschaftsantrag

Unsere Patentiere:
Ferdinand, Johann, Lukas, Merle, Navajo, Professor, Rosalie

 

Ich möchte gerne eine Patenschaft übernehmen.
.
Name des Tieres (Pflichtfeld)

.
Dein Vorname und Name (Pflichtfeld)

.
Deine Adresse

.

.

.

.

.

.
ich überweise monatlichich überweise den Patenschaftsbeitrag jährlich
.
Vereinskonto Muli und Mensch e.V.: IBAN DE66 6405 0000 0100 1217 31 BIC SOLADES1REU
.
DATENSCHUTZBESTIMMUNGEN:
.
Ich willige ein, dass der Verein Muli und Mensch e.V. als verantwortliche Stelle, die im Patenschaftsantrag erhobenen personenbezogenen Daten wie Name, Vorname, Geburtsdatum, Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Bankverbindung ausschließlich zum Zwecke der Patenschaftsverwaltung und der Übermittlung von Vereinsinformationen durch den Verein verarbeitet und genutzt werden. Diese Datenübermittlungen sind notwendig zum Zwecke der Organisation. Eine Datenübermittlung an Dritte außerhalb der Dachorganisation findet nicht statt. Eine Datennutzung für Werbezwecke findet ebenfalls nicht statt. Bei Beendigung der Patenschaft werden die personenbezogenen Daten gelöscht, soweit sie nicht entsprechend der gesetzlichen Vorgaben aufbewahrt werden müssen. Jede Patin/ Jeder Pate hat im Rahmen der Vorgaben des Bundesdatenschutzgesetzes/ Datenschutzgrundverordnung das Recht auf Auskunft über die personenbezogenen Daten, die zu seiner Person bei der verantwortlichen Stelle gespeichert sind. Außerdem hat die Patin bzw. der Pate, im Falle von fehlerhaften Daten, ein Korrekturrecht.
.

.
.